Letzte Aktualisierung am 16.06.2020 unter "Aktuelles".

Corona-Schieß-Testlauf

Siehe Aktuelles

Schützenfest 2020 in Großburgwedel

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, liebe Jungschützen und liebe Freunde des Schützenvereins Großburgwedel v. 1888 e.V.,

 

in der Pandemie ist nichts mehr so wie es einmal war das gilt auch für das Vereinsleben des Schützenvereins Großburgwedel von 1888 e.V.

 

Der Vorstand hat in einer Skype Sitzung am 25.04.2020 über das weitere Vorgehen in der schweren Zeit beraten. Dabei haben wir folgende Punkte für den Verein entschieden:

 

  1. Das Schützenfest 2020 wird auf Grund der Pandemie und der damit verbundenen Auflagen abgesagt.

 

  1. Sobald ein Schießbetrieb es zulässt werden wir die Könige ermitteln, damit wir amtierende Majestäten für übergeordnete Wettkämpfe stellen können.

 

  1. Eine Königsproklamation werden wir, wenn es wieder möglich ist, im kleinen Rahmen evtl. im Schützenhaus vornehmen.

 

Ob ein regulärer Schießbetrieb ab Mai stattfinden kann, darüber entscheidet der Rat am 06.05.2020.

 

Sobald ein Schießbetrieb wieder möglich ist werden wir auf der Internetseite und im Schaukasten am Schützenhaus darüber informieren.

 

 

Bleibt bitte alle gesund

 

Henning Kühl

1.Vorsitzender

Liebe Schützenschwestern und -brüder,

liebe Besucher der Webseite und Freunde des Vereins,

wer hätte Anfang des Jahres gedacht, dass uns im zeitigen Frühjahr des Jahre 2020 eine solch schwerwiegende Krise trifft:

Die Bedrohung durch das Corona-Virus hat in ganz Deutschland zu Maßnahmen geführt, die bis vor kurzem noch undenkbar erschienen. Schulen und Kitas sind ebenso geschlossen wie viele Geschäfte und Restaurants.

Dann auch noch eine weitgehende Kontaktsperre.

All diese Maßnahmen verfolgen das Ziel, die exponentielle Ausbreitung des Virus einzudämmen und zu verlangsamen, damit unser Gesundheitssystem weiterhin in der Lage bleibt, die Kranken bestmöglich zu behandeln.

 

Bitte: Es geht jetzt darum, insbesondere unsere Seniorinnen und Senioren sowie alle Menschen mit Vorerkrankungen zu schützen.

Es geht jetzt darum, Leben zu retten!

Das Kontaktverbot ist absolut richtig und notwendig.

 

Deshalb appelliere ich eindringlich an euch:

Haltet euch an diese Vorgaben!

Reduziert den Kontakt zu anderen Menschen auf ein absolut nötiges Minimum.

Haltet einen Abstand von mindestens 1,5 Metern ein.

 

Wenn wir das alle konsequent beachten, dann bin ich sicher, dass wir die Ausbreitung des Virus deutlich verlangsamen können.

 

Bleibt möglichst zuhause!

Es war noch nie so einfach, Leben zu retten!

 

So etwas hat es in Deutschland noch nie gegeben.

Daher erscheint ist es mir umso wichtiger,

vier wesentliche Grundsätze für unser Zusammenleben zu beachten.

  1. Bleibet ruhig und besonnen. Es besteht kein Grund für Panikmache und Hamsterkäufe.
    Haltet euch an die bekannten Regeln und informiert Euch über die bekannten seriösen Medien. Hier erhaltet ihr aktuelle und zuverlässige Informationen.
  2. Schützt euch und andere, achtet auf einander und besonders auf Alleinstehende und die Mitmenschen, für die ein besonderes Risiko besteht. Sie benötigen im besonderen Maße unseren Schutz und unsere Hilfe.
  3. Zeigt Solidarität mit euren Mitmenschen. Aufgrund der Kontaktsperre geht das in der Regel nicht durch persönlichen Kontakt, aber es gibt bewährte andere Wege. Ich denke da an die zahlreichen Initiativen, die sich jetzt in kürzester Zeit gegründet haben, um dort zu helfen, wo die Not am größten ist. Und ich denke an die technischen Möglichkeiten, die es uns erlauben, mit unseren Lieben Kontakt zu halten.
  4. Halt durch. Je konsequenter wir die Regeln einhalten, desto eher kann wieder ein Stückweit Normalität einkehren. Bleibt diszipliniert! Die Situation ist für uns alle völlig neu und ungewohnt.

 

Die verabschiedeten einschneidenden Maßnahmen führen jetzt schon dazu, dass einzelne Mitbürgerinnen und Mitbürger Hilfe benötigen.

Wir müssen jetzt alle zusammenstehen und uns gegenseitig unterstützen.

Schützt euch und andere, achtet auf einander und besonders auf Alleinstehende und die Mitmenschen, für die ein besonderes Risiko besteht.

Fragt z.B. eure älteren Mitmenschen ob ihr beim Einkauf behilflich sein könnt.

So schützt ihr diese Risikogruppe vor einer Ansteckung beim Einkaufen.

Sie benötigen im besonderen Maße unseren Schutz und unsere Hilfe.

 

Keiner kann z.Zt. sagen wie lange dieser Zustand noch anhält,

aber lasst uns alle diese oben genannten Regeln einhalten.

Dann werden wir werden diese schwierige Zeit gemeinsam durchstehen und uns bald wieder im Schützenhaus treffen können!

 

Mit den besten Grüßen und bleibt schön gesund
euer Henning Kühl

      (1.Vorsitzender)

  Letzte Aktualisierung am 21.03.2020

unter "Aktuelles".

Die Blaufahrt 2020 fällt aus.

Verschiebung des Rossmann Besuches.

Absage

der Müllsammelaktion

+ 2. Vortrag über "Alt Burgwedel"

 

Auch das Schützenhaus bleibt bis zum

30.04.2020

geschloßen

Unser Schützenhaus

Der Schützenverein „Großburgwedel von 1888 e.V.“ 

begrüßt sie hier auf der Webseite auf das Herzlichste.

 

Schauen Sie sich in Ruhe um.

 

Großburgwedel ist ein Stadtteil und Verwaltungssitz

der Stadt Burgwedel.
Die Stadt liegt im Nordosten der Region Hannover,

dem früheren Kreis Burgdorf.

 

Weitere zu Burgwedel gehörende Stadtteile sind:

Fuhrberg, Kleinburgwedel, Oldhorst, Thönse, Wettmar und Engensen.

 

Sie finden hier vielfältige Informationen rund um den Verein,

seine Geschichte und das aktuelle Vereinsleben.

 

Unter vielen Bildern und Animationen sind weitere Seiten verborgen.

Sie dürfen uns aber auch gerne an einem unserer Schießtermine besuchen kommen, sich informieren und wenn sie wollen, mitmachen und ein paar Schüsse abgeben.

 

Wie auch immer, bei uns ist jeder Gast willkommen.

 

Jetzt wünschen wir ihnen viel Spaß beim durchstöbern unserer, hoffentlich für sie informativen, Web-Seiten.  

 

PS: Nichts ist beständig, nur der Wandel …….      Je nach Zeit, Lust und Laune werden diese Seiten erneuert, ergänzt und aktualisiert.

 

Für konstruktive Kritik, Anregungen und Tipps, von Mitgliedern, Freunden und Besuchern, sind wir immer dankbar.

 

Einfach eine E-Mail an uns senden.

Hier finden Sie uns

Schützenverein Großburgwedel

von 1888 e.V.
Am Schützenplatz
30938 Burgwedel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Großburgwedel von 1888 e.V.